Vous êtes ici : Accueil › Recherche
› RECHERCHER
Titre
Auteur
Mot-clé
Année avant
Année après
Plus d'options

› AFFINER

› RESULTATS DE LA RECHERCHE  
70 résultats › Tri  › Par 
collection_x
Source : Hypotheses.org

Neuer Wein in neuen Schläuchen

LLandes (30 avr. 2014)

Ausnahmsweise Werbung in eigener Sache an dieser Stelle - weil das behandelte Thema im Interessen- und Aktionsradius des Arbeitskreises liegt: Klaus Ceynowa / Lilian Landes: Neuer Wein in neuen Schläuchen. Von Wissenschaftlern, die nicht nur anders publizieren, sondern auch anders schreiben werden" ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Vorteile von Druckpublikationen, die keine sind

Arnold, Eckhart (19 juin 2015)

Woran merkt man, dass man alt wird? Unter anderem daran, dass man feststellt, dass geheiligte Überzeugungen, an deren Selbstverständlichkeit man bisher nicht den leisesten Zweifel gehabt hätte, auf einmal nichts mehr gelten. (Vgl. Jean Améry, Über das Altern: Revolte und Resignation, S. 107ff.) ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Von Berlin lernen?

Hoppe, Stephan (24 mars 2014)

Georg Hohmann hat mich vor kurzem auf eine Berliner Verlautbarung zu den Digital Humanities aufmerksam gemacht, in der die verstärkte Zusammenarbeit am Berliner Standort beschworen wird (Mitteilung der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften). Hier tritt ein "Interdisziplinärer ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Bedürfen die Geisteswissenschaften im digitalen Zeitalter einer neuen Publikationsphilosophie?

Arnold, Eckhart (7 juil. 2014)

Eines der ärgerlichsten Hindernisse bei digitalen Publikationsprojekten besteht darin, dass die üblichen Arbeitsabläufe in den Geisteswissenschaften meist immer noch ganz auf Buchpublikationen ausgerichtet sind. Die Korrekturen letzter Hand werden auf den Fahnen vorgenommen und sind damit nicht ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

AG digitale Rekonstruktion (AGDR) trifft sich in Leipzig auf der DHd2016

Hoppe, Stephan (4 mars 2016)

Vorrangiges Ziel der 2014 gegründeten Arbeitsgruppe ist es, die Akteure im deutschsprachigen Raum zusammenzubringen, um sich den Fragen der Begriffsklärung und der Arbeitsmethodik sowie der Dokumentation und der Langzeitarchivierung von digitalen Rekonstruktionsprojekten und digitalen Modellen im ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Kleine Nachlese zur DHD-Konferenz in Leipzig

Arnold, Eckhart (23 mars 2016)

Die DHD-Konferenz scheint von Jahr zu Jahr größer zu werden. In Leipzig (DHD 2016 vom 7. bis zum 11. 3. 2016) fanden 5 parallele Sektionen statt. Die Menge an gebotenen Projektvorstellungen ist dadurch kaum überschaubar. Jenseits der einzelnen Projekte kann man zwei Gesamttrends feststellen: 1. ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Oliver Grau kommt nach München

Hoppe, Stephan (3 avr. 2014)

Oliver Grau gehört zu jenen Kunsthistorikern, die schon früh versucht haben, klassische kunsthistorische Themen und die aktuellen Entwicklungen der digitalen Bildproduktion zusammenzudenken. Zurzeit leitet er das Department für Bildwissenschaften an der DONAU UNIVERSITÄT Krems und wirbt mit ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Wissen über architektonisches Erbe in der Münchener Maxvorstadt nun griffbereit

Hoppe, Stephan (11 avr. 2014)

Großartige Idee, zum Thema nun ein eigenes Buch herauszugeben. Aber trotzdem erst ein Anfang. Warum? Gestern hat Klaus Bäumler (vgl. hier) im Zentralinstitut für Kunstgeschichte in Anwesenheit von Minister Spaenle, Generalkonservator Pfeil, Lokalbaukommissionsleiter Mager und anderen ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Digital Publizieren, aber wie?

Hoppe, Stephan (2 janv. 2015)

In der Regel wird im Kontext des wissenschaftlichen Publizierens bislang an das PDF-Format gedacht, das eigentlich als digitale Druckvorstufe gedacht war und deshalb ein festes Layout bietet. Das hat den Vorteil, dass sich das Aussehen des digitalen Dokumentes vom Autor steuern lässt und die ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Save the Date: Workshop im November zur Digitalen Theatergeschichte

LLandes (8 sept. 2014)

Theatrescapes. Mapping Global Theatre Histories Referenten: Dr. Nic Leonhardt & Tobias Englmeier Montag, 3. November 20. Oktober, 18 Uhr, Bayerische Akademie der Wissenschaften Das Projekt "Theatrescapes: Mapping Global Theatre Histories" (ein Investitionsprojekt gefördert seit 2013 durch ...

Voir la fiche de la ressource