Vous êtes ici : Accueil › Recherche
› RECHERCHER
Titre
Auteur
Mot-clé
Année avant
Année après
Plus d'options

› AFFINER

› RESULTATS DE LA RECHERCHE  
74 résultats › Tri  › Par 
collection_x
Source : Hypotheses.org

Welcome to Jordan │ Reisetagebuch

Hölscher, Michael (30 août 2014)

Nach nur einer Stunde hatten wir gestern - so sagte man uns - die Grenze von Israel nach Jordanien sehr zügig überquert. Normalerweise dauere es mindestens zwei. Erst auf der israelischen Seite die Ausreisegebühr bezahlen, dann die Quittung beim nächsten Schalterbeamten vorlegen, den Duty-Free- ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Weltreligionen Hand in Hand

Hölscher, Michael (21 mars 2016)

Die großen Weltreligionen Hand in Hand. Gefunden an einer Hauswand in Graz, 2009. Fotograf: M. Hölscher [cite]

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

„Das Original geht bis zum Knie?“ │ Hinter den Kulissen des Pergamonmuseums

Hölscher, Michael (25 nov. 2014)

Während die Bauarbeiten auf der Berliner Museumsinsel und insbesondere im Pergamonmuseum noch auf Hochtouren laufen, ist auf der anderen Seite des Spreekanals, in der Geschwister-Scholl-Straße 6, das Archäologische Zentrum der Staatlichen Museen zu Berlin bereits fertiggestellt und von den ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Kostümwechsel mit Paulus

Hölscher, Michael (28 févr. 2017)

Bären, die einem lässig auf Skateboards entgegenrollen, gibt es in der Bibel nicht. Man findet sie wohl nur zur fünften Jahreszeit auf dem Mainzer Uni-Campus. Kostümierung und Kleiderwechsel haben in der Bibel eine andere Funktion. Die verwandelnde Kraft des Umziehens aber ist geblieben, auch ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Ein deutscher Architekt im Heiligen Land │ Reisetagebuch

Hölscher, Michael (28 août 2014)

Conrad Schick (1822-1901) war ein deutscher Architekt und Archäologe, der 1846 ins Heilige Land übersiedelte. Er baute u. a. die äthiopische Kirche in der Jerusalemer Weststadt und das deutsche Krankenhaus an der Straus-Straße. Heute wandelte ich auf seinen Spuren. Schicks Wohnhaus, das "Thabor ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Matthäus und seine Quellen │ Hinter den Kulissen des ersten Evangeliums

Hölscher, Michael (1 févr. 2015)

Nach so viel Zuspruch durch Lisa Bolz, Charlotte Jahnz und Mareike König, die mich in Reaktion auf meinen Beitrag zur Blogparade #wbhyp motiviert haben, stärker als bisher eigene neutestamentliche Forschungen im Blog zu präsentieren, kommt hier nun ein erster Versuch. Der Arbeitstitel meines ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Jerusalem von unten │ Reisetagebuch

Hölscher, Michael (19 sept. 2014)

Wenn ich bisher der Meinung war, dass man die Stadt Jerusalem niemals wirklich verstehen kann, so dachte ich doch nur an das Jerusalem, das man oberhalb der Erdoberfläche sieht. Nun habe ich erfahren, dass auch das Jerusalem, das unter den engen Gassen und alten Mauern schlummert, nicht eben ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Science Slam: David und Goliath einmal anders

Hölscher, Michael (13 avr. 2014)

In Vorlesungen anschaulich und lebhaft erzählen, komplexe wissenschaftliche Sachverhalte auf den Punkt bringen und das Ganze am besten noch mit Humor anreichern. Das kann leider nicht jeder, aber manchmal stößt man auf solche Talente. Simone Paganini, Professor für Biblische Theologie an der ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Reiseliteratur Heiliges Land │ Teil 1: Atlas der besonderen Art

Hölscher, Michael (2 févr. 2014)

Diese neue Serie widmet sich ausgewählter Literatur zum Heiligen Land, die den Reisenden gute geographische Orientierung, Zugänge zu Kultur, politischer Situation und der Geschichte der Länder der Bibel gibt. Ein Atlas der besonderen Art macht den Anfang. R. Levit: Atlas Israel/Palästina (das ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Scherbenrätsel │ Reisetagebuch

Hölscher, Michael (9 sept. 2014)

Auf dem Foto sieht man Reste eines römischen Kochtopfes, sagt die Expertin. Warum? Rand, Farbe, Magerung, Klang – alles spreche dafür. So will ich es glauben. Die Scherbe fanden wir übrigens am vergangenen Samstag (6.9.) in Aroer. Randstück eines römischen Kochtopfes - Innenseite Randstück ...

Voir la fiche de la ressource