Vous êtes ici : Accueil › Recherche
› RECHERCHER
Titre
Auteur
Mot-clé
Année avant
Année après
Plus d'options

› AFFINER

› RESULTATS DE LA RECHERCHE  
145 résultats › Tri  › Par 
collection_x
Source : Hypotheses.org

VORTRAG ÜBER JUDEN IN LUDWIGSHAFEN BIS 1933

hopstock (25 janv. 2015)

In der Mitte des 19. Jhds. entwickelte sich in Ludwigshafen eine jüdische Gemeinschaft. Stefan Mörz, Leiter des Stadtarchivs Ludwigshafen / Rhein, geht in seinem Vortrag auf interessante jüdische Bürger der Stadt und ihr Wirken vor Ort bis 1933 ein. Zeit: Donnerstag, 29. Januar 2015, 17.00 Uhr.- ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Der Retter des Pianisten. Widerstand gegen den Nationalsozialismus

hopstock (2 mars 2015)

Die neue Veranstaltungsreihe der Stadt Speyer, "Lebendige Erinnerung"  hat am Mittwoch, dem 4. März 2015, ihren Auftakt. Roman Polanskis Spielfilm "Der Pianist" erzählt  eine wahre Begebenheit: Wilm Hosenfeld rettete als Offizier der deutschen Besatzung seinerzeit dem jüdischen Pianisten ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Jüdischer Stadtrundgang in Mannheim

hopstock (4 juil. 2015)

Am Sonntag, den 12. Juli 2015, findet in Mannheim ein jüdischer Stadtrundgang mit dem Titel "Gut Schabbes, Herr Nachbar" statt. Der Rundgang wird geleitet von Heidi Feickert, Veranstalter ist die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Rhein-Neckar (Reihe: Judentum kennen lernen). ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Sehenswert: RNF berichtet über die re:publica in Berlin

Kelimes, Doreen (16 mai 2014)

Vom 6. bis 8. Mai fand in Berlin die re:publica, ein Treffen deutscher Bloggerinnen und Blogger, statt. Seit der Gründung im Jahre 2007 entwickelte sich die Konferenz zu einem der wichtigsten Treffen der digitalen Gesellschaft. Das Rhein-Neckar-Fernsehen berichtete am 08. Mai 2014 in einem ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Erfasst, Verfolgt, Vernichtet. Kranke und behinderte Menschen im Nationalsozialismus

hopstock (17 janv. 2016)

Ausstellung 14. Januar - 13. März 2016 "Kranke und behinderte Menschen gehören zu den Verfolgten des Nationalsozialismus. Sie galten als Belastung für die deutsche "Volksgemeinschaft". - Bis zu 400 000 Menschen wurden ab 1934 gegen ihren Willen sterilisiert, mehr als 200 000 Menschen aus Heil- ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Raub im Industriehafen - "Arisierung" jüdischer Unternehmen in Mannheim

hopstock (6 janv. 2015)

Am Freitag, den 9. Januar 2015, lädt der Mannheimer Verein Rhein-Neckar-Industriekultur zu diesem Vortrag in die Mannheimer Abendakademie. Im Anschluss daran wird die Fotoausstellung "Industriehafen im Fokus"  im Foyer eröffnet. Ort: U1, 16-19. Zeit: ab 18.00 Uhr (zu dieser Doppelveranstaltung ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Neuer Stadtrundgang: Jüdisches Leben in Speyer

Albers & Jutta Hornung, Sabrina (6 nov. 2014)

Dieser Stadtrundgang führt sie durch "Das jüdische Leben in Speyer". Ein Stadtrundgang, der im Jahr 1084 beginnt. Sein Augenmerk liegt allerdings nicht nur auf dem berühmten mittelalterlichen Judenhof der SCHUM-Gemeinde mit seinem einmaligen Ensemble bestehend aus Synagoge, Frauenbetraum und ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Europäischer Tag der Jüdischen Kultur, Mainz

hopstock (30 août 2016)

Sonntag, 4. September 2016, 11.00 Uhr, wird  der diesjährige Europäische Tag der Jüdischen Kultur - unter dem Motto Sprachen der Juden - in Mainz mit einem Vortrag eröffnet, zu dem die SchUM-Städte Speyer, Worms und Mainz e.V. sowie die Jüdische Gemeinde Mainz K.dö.R. einladen: Prof. Simon ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Die Speyerer Familie Hildesheimer

Kelimes, Doreen (4 févr. 2014)

Für die junge Gemeinde Speyer ist bereits 1815 ein unbekannter Vorsänger und Lehrer nachgewiesen, der dann 1817 ausdrücklich als "Schullehrer und Vorsänger" bezeichnete Marx Hildesheimer (1776-1836). Der damals etwa 40jährige vererbt seine Musikalität: Sein gleichnamiger Sohn (1809-1881) wird ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Veranstaltung "Wider das Vergessen"

hopstock (10 sept. 2015)

Donnerstag, den 17. September 2015, 18.00 Uhr "KZ auf Schienen - Die SS-Eisenbahnbaubrigaden 1944/45" Das ist der Titel  der Vorträge mit Dr. Karola Fings (Köln) und Joachim Hennig (Koblenz), in einer Veranstaltung der Landeszentrale für Politische Bildung Rheinland-Pfalz und des  NS- ...

Voir la fiche de la ressource