Vous êtes ici : Accueil › Recherche
› RECHERCHER
Titre
Auteur
Mot-clé
Année avant
Année après
Plus d'options

› AFFINER

› RESULTATS DE LA RECHERCHE  
15 résultats › Tri  › Par 
collection_x
Source : Hypotheses.org

Distant Reading: Datennarrative in den Geisteswissenschaften

dhstudi (29 août 2016)

In dem Digital Humanities (DH) Kolloquium „Aktuelle Forschungsthemen“ vom 23. Juni stellte Frank Fischer, stellvertretend für alle Beteiligten (Christopher Kittel, Hanna-Lenna Meiners, Dario Kampkaspar, Mathias Göbel, Peer Trilcke, Andreas Vogel und Frank Fischer selbst), die Arbeit zum Thema ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

DH-Kolloquium I - Onkel Rick erzählt vom Krieg

Hermes, Jürgen (10 avr. 2015)

"Wie stehst du zu den Digital Humanities?" ist eine Frage geworden, um die man als Geisteswissenschaftler, vor allem als einer, der irgendwie auch mit der Erstellung und Nutzung von Software zu tun hat, nicht mehr herumkommt. [crosspost von TEXperimenTales] Von außen mag es ja so aussehen, als wenn ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Von Inhalt und Strukturen zu Strukturen von Inhalten

dhstudi (24 juin 2016)

Wie mit Hilfe von Netzwerkanalyse neue Erkenntnisse aus religionshistorischen Quelltexten gewonnen werden können. In der sechsten Sitzung des DH-Kolloquiums hielt Dr. Frederik Elwert (Digital Humanities Koordinator des Centrums für Religionswissenschaftliche Studien/CERES der Uni Bochum) einen ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Studentisches Bloggen - Ein Erfolgsrezept

Hermes, Jürgen (13 sept. 2016)

Mit dem Ende des Sommersemesters endete auch die zweite Ausgabe unseres Kolloquiums "Digital Humanities - Aktuelle Forschungsthemen", zu dem wir wieder eine Reihe interessanter Wissenschaftler|innen aus der ganzen Breite der Digital Humanities als Vortragende gewinnen konnten. [crosspost von ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

DHC zum Dritten

Hermes, Jürgen (4 avr. 2017)

Das Digital Humanities Cologne (DHC) Colloquium  geht in die dritte Runde und in diesem Jahr konnten wir das Programm so früh wie noch nie fertig zusammenzustellen. Uns freut vor allem, dass wir eine ganze Reihe Zusagen von vortragenden Wissenschaftler|innen bekommen haben, die von außerhalb zu ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Von Beni Ruef an den Anfang dieses Jahrtausends katapultiert, Zeiten, in denen eine SMS noch ein Vermögen gekostet hat

dhstudi (1 juil. 2015)

Die Kommunikation per SMS zieht Linguisten, Sprachforscher, Kommunikations- und Textwissenschaftler schon seit Anbeginn des SMS-Zeitalters an. Aber warum? Weil die Kommunikation per SMS eine Mischung aus mündlicher und schriftlicher Sprache in schriftlicher Form ist. Sie fragen sich: Gibt es ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Superstrukturen – Affinitätstopologie über variierende Quellen eines Werkes

dhstudi (10 juin 2016)

Begleitend zum Digital Humanities-Kolloquium mit Fokus auf aktuelle Forschungsthemen werden die Veranstaltungsinhalte als Blogposts durch Studierende aufgearbeitet. Dieser Beitrag widmet sich der Sitzung zum Thema Superstrukturen als Ergebnis einer edierenden Methode. Diese von der ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Public History und das Projekt "digital Past". Wie Geschichte außerhalb von konventioneller Institutionen erlebbar gemacht werden kann.

dhstudi (9 mai 2016)

Neue Technologien und Medien bieten Historikern eine immense Erweiterung der Werkzeuge bei der Vermittlung von Geschichte. In diesem Zusammenhang spielt der in Deutschland noch recht junge Begriff der Public History eine wichtige Rolle – auch wenn es dieser Disziplin nicht an verschiedenen ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

DH-Kolloquium II - Clash of Concepts: Text

Hermes, Jürgen (19 avr. 2015)

Während die erste Sitzung des Kolloquiums im Zeichen eines allgemeinen Überblicks zu den Digital Humanities stand (TexperimenTales berichtete), war für die zweite Sitzung mehr Detailarbeit vorgesehen. So können Forschungsfragen, die innerhalb des DH-Bereichs behandelt werden, Objekte ganz ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

EIL: Brandneues #DHKolloquium!

Hermes, Jürgen (11 avr. 2016)

Wenn man montags zur Uni kommt und der Albertus-Magnus-Platz schon vor halb zehn dicht besiedelt ist von Leuten, die entweder irgendwas zu suchen scheinen, sich für AStA-Taschen anstellen oder einfach der Musik vom KölnCampus-Bus lauschen, dann lässt sich nicht mehr abstreiten, dass die ...

Voir la fiche de la ressource