Vous êtes ici : Accueil › Recherche
› RECHERCHER
Titre
Auteur
Mot-clé
Année avant
Année après
Plus d'options

› AFFINER

› RESULTATS DE LA RECHERCHE  
18 résultats › Tri  › Par 
collection_x
Source : Hypotheses.org

„Sammeln. Der Kosmos wissenschaftlicher Objekte“ ist online

Link, Sarah Elena (5 août 2015)

Dieses Blog beschäftigt sich mit universitären Sammlungen und den in ihnen enthaltenen Objekten. Die vielfältigen Bestände, die von der Ägyptologie bis zur Zoologie in den unterschiedlichsten Fachrichtungen vorhanden sind, sind materielle Zeugen der Wissenschafts- und Kulturgeschichte. Sie ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Die anderen „Objekte“ in der Lehre. Über Studierende in der Diskussion von Objekten in der universitären Lehre

Strmljan, Alina (18 nov. 2016)

Vor knapp eineinhalb Jahren fand die von der Koordinierungsstelle für Universitätssammlungen in Deutschland und der Stiftung Mercator organisierte Arbeitstagung „Objekte in der universitären Lehre“ statt. Neben dem Fazit der Tagung, dass „Sammlungen und ihre Objekte einen einzigartigen ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Indexfilm, Datenbank und Touch-Screen. Rekontextualisierung und Erschließung alter Lehrmittel am ZNS in Halle (Saale)

Steinheimer, Frank (20 juil. 2015)

Das Zentralmagazin Naturwissenschaftlicher Sammlungen (ZNS) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg besitzt große Bestände an historischem Lehrmaterial, die nun in vier Objektgattungen als neue Sammlungen etabliert wurden: Eine Fotoglasplattensammlung mit über 20.000 Posten aus der ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

„Sammeln als wissenschaftliche Kulturtechnik“: Zwei Perspektiven auf Sammlungen in der universitären Lehre I

Klinger, Kerrin (18 nov. 2016)

Zwei unterschiedliche Blicke auf dieselbe Veranstaltung: Kerrin Klinger leitete im Sommersemester 2016 das Seminar „Sammeln als wissenschaftliche Kulturtechnik“ an der TU Berlin, Alina Strmljan nahm als Studentin daran teil. Im ersten Teil des Beitrages schildert Kerrin Klinger ihre ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Kulturgutschutzgesetz und Universitätssammlungen

Zauzig, Oliver (12 juil. 2016)

Screenshot Presseerklärung der Bundesregierung zum Kulturgutschutzgesetz Es ist nicht einfach, das Wort immer richtig auszusprechen: Kulturgutschutzgesetz. Kein Gesetz ist in den letzten Monaten so emotional und teils aggressiv diskutiert worden, wie dieses Gesetz, das eigentlich „Gesetz zur ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Sammlungen werden gemacht

Zauzig, Oliver (22 déc. 2015)

Es gibt Begriffe, die feststehen und daher gar nicht diskutiert werden müssen. Dass der Begriff universitäre „Sammlung“ nicht dazu gehört, belegen zahlreiche Anfragen und Aufforderungen aus den Universitäten an die Koordinierungsstelle, hier definitorisch Klarheit zu schaffen. Nur in der ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Sind Präparate und Modelle als wissenschaftliche Darstellungen urheberrechtsgeschützt?

Zauzig, Oliver (13 juil. 2015)

Im Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte (Urheberrechtsgesetz) heißt es im Paragraph 2 (Geschützte Werke) unter Punkt 7, dass „Darstellungen wissenschaftlicher oder technischer Art, wie Zeichnungen, Pläne, Karten, Skizzen, Tabellen und plastische Darstellungen“ zu den ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

5 Fragen an Udo Andraschke – Zentralkustodie der Universität Erlangen-Nürnberg

Baerwolf, Astrid (15 déc. 2015)

Sie arbeiten als Kustode an der Universität Erlangen-Nürnberg Können Sie kurz erklären, welche Bestände es gibt und was das Besondere an den Sammlungen der Universität Erlangen-Nürnberg ist? Die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) verfügt über rund 25 Sammlungen aus ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

E-Pics: Bildverwaltung an der ETH Zürich

Gastautor_in (26 janv. 2017)

Ein Gastbeitrag von Samantha Foulger, ETH Zürich Seit 2007 gibt es an der ETH Zürich die Bildverwaltungsplattform E-Pics, die aus einem 2004 lancierten Projekt hervorgegangen ist. Ursprünglich sollte eine Software gefunden werden, mit welcher der umfangreiche digitalisierte Bestand des ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

hide&seek. aufbewahren, schützen, ordnen, verstauen, verstecken in den sammlungen

Christoph, Babett Forster, Kerrin Klinger, Michael Markert, Elisabeth Müller, Andreas (4 avr. 2016)

Die Verpackung ist der kleinste gemeinsame Nenner aller Universitätssammlungen. Aufbewahrungsmittel sind immer vorhanden, unterscheiden sich aber voneinander. Sie sind selbst Zeichen, die in Form und Material auf den Inhalt der Verpackung, vor allem aber die mitunter verborgenen Praktiken in den ...

Voir la fiche de la ressource