Vous êtes ici : Accueil › Recherche
› RECHERCHER
Titre
Auteur
Mot-clé
Année avant
Année après
Plus d'options

› AFFINER

› RESULTATS DE LA RECHERCHE  
47 résultats › Tri  › Par 
collection_x
Source : Hypotheses.org

„Berufe für Historiker...“ - Programm im Wintersemester 2015/16

Krull, Lena (25 nov. 2015)

An der Universität Münster gibt es seit 2007 eine spezielle Veranstaltung zur Berufsorientierung für Studierende der Geschichtswissenschaft, in der gemeinsam mit Gästen aus verschiedenen Berufsbereichen über individuelle Berufsbiografien und Einstiegsmöglichkeiten diskutiert wird. Auch im ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Job: Geschäftsstelle der Historischen Kommission für Westfalen

Krull, Lena (26 sept. 2016)

Repräsentativ: Sitz der Geschäftsstelle der Historischen Kommission im Erbdrostenhof. In der Geschäftsstelle der Historischen Kommission für Westfalen in Münster ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein studentisches Volontariat mit einem Umfang von mindestens 11 Wochenstunden zu besetzen. ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Semesterferien und kein Praktikumsplatz in Sicht?

Krull, Lena (7 août 2015)

Repräsentativ: Sitz der Geschäftsstelle der Historischen Kommission im Erbdrostenhof. In der Geschäftsstelle der Historischen Kommission für Westfalen in Münster kann auch kurzfristig ein vier- bis sechswöchiges, freiwilliges und unbezahltes Praktikum absolviert werden. Geboten wird eine erste ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Vom Geisteswissenschaftler zum Unternehmer

regling (21 nov. 2014)

von Inga Regling (Master of Arts | Kunstgeschichte) Internetpräsenz von k3 Stadtführungen „Und was wird man damit?“ Diese Frage kennt wohl jeder, der sich für ein Studium der Geisteswissenschaften entschieden hat. Im Falle von Lars Köllner lautet die Antwort: Unternehmer. Der Inhaber von k3 ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Archivkompetenz für Studierende - ein Lehrprojekt zum Ersten Weltkrieg

Krull, Lena (14 oct. 2014)

Internet-Portal "Westfälische Geschichte" Wer ab und zu im Archiv arbeitet, kennt vermutlich folgendes Szenario: Ein Eintrag im Findbuch klang vielversprechend für das eigene Thema, sodass man mit Spannung auf die Aushebung wartet. Vielleicht könnte gerade diese Akte das letzte Puzzlestück sein, ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Studentische/r Volontär/in gesucht

Krull, Lena (5 mai 2015)

Für die Menschen. Für Westfalen-Lippe. LWL-Flaggen zusammen mit der Westfalen-Flagge. Foto: LWL. Das LWL-Institut für westfälische Regionalgeschichte in Münster sucht zum 1. Juli 2015 eine/n studentische/n Volontär/in mit einem Stellenumfang von 11 Wochenstunden. Aufgaben sind u.a.  die ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Historische Filmkritik: Die Drei von der Tankstelle (1930)

Krull, Lena (16 juil. 2015)

von David Hahne „Ein Freund, ein guter Freund, das ist das Beste, was es gibt auf der Welt“ - Diese bekannte Liedzeile stammt aus dem Film „Die Drei von der Tankstelle“ (1930), wenngleich der Titel vor allem in der Version der Comedian Harmonists bis heute bekannt ist. Roadmovie und ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Die Türmerin von Münster – auf Umwegen zum (Berufs-)Ziel

Krull, Lena (27 nov. 2015)

von Johannes Schmittmann (2-Fach-Bachelor | Geschichte | Philosophie) Die Lambertikirche in Münster in der Vorweihnachtszeit. Foto: Michael Hecht. Als Martje Saljé im Januar 2014 ihren Dienst als Münsters erster weiblicher Türmer antrat, titelte die Bildzeitung: „Single-Frau wird Türmerin in ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Historische Filmkritik: Die Nibelungen (1924)

Krull, Lena (13 mai 2015)

von Benjamin Weiß Deutsches Kulturgut?!: Die Handlung des Films „Dem deutschen Volk zu Eigen“ – mit der Einblendung dieser Worte lässt Fritz Lang sein zweiteiliges und viereinhalbstündiges Filmepos „Die Nibelungen“ beginnen. Die Widmung macht deutlich, worum es dem wohl bekanntesten ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Historische Filmkritik: Morgenrot (1933)

Krull, Lena (24 août 2015)

von Noel Telizin „Wir wollen in der Kunst kein Milieu, das es im Leben nicht gibt, und wir wollen keine Menschen, die es im Leben nicht gibt, und wir wollen keine Typen, die wir im Leben nicht wiederfinden können. Wenn wir in das Filmtheater gehen und auf die Leinwand schauen, so möchten wir ...

Voir la fiche de la ressource