Vous êtes ici : Accueil › Recherche
› RECHERCHER
Titre
Auteur
Mot-clé
Année avant
Année après
Plus d'options

› AFFINER

› RESULTATS DE LA RECHERCHE  
46 résultats › Tri  › Par 
collection_x
Source : Hypotheses.org

Rheinischer Adel

Gersmann, Gudrun (11 janv. 2013)

Gegenstand des Blogs ist in erster Linie die rezente Forschung zur rheinischen Adelslandschaft am Lehrstuhl für Frühe Neuzeit der Universität zu Köln. Die Fragestellungen, Methoden und Befunde des von der Fritz-Thyssen-Stiftung geförderten Forschungsprojekts "Gewinner und Verlierer. Der ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Hochwohlgeborene 'Dilettanten' an Cello und Cemballo. Perspektiven auf die adlige Musikkultur im Rheinland

Schönfuß, Florian (3 juil. 2013)

Musik und Tanz gehören seit jeher zu den wichtigsten Repräsentations- und Distinktionsformen des Adels. Menuett, Walzer und Française sind – bis heute – ebenso Kernbestandteile der Ausbildung adligen Nachwuchses wie das Erlernen allerwenigstens eines klassischen Musikinstruments. Adel ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Vortrag: Mittler zwischen Deutschen und Franzosen. Joseph zu Salm-Reifferscheidt-Dyck (1773-1861)

Gersmann, Gudrun (16 avr. 2013)

Anlässlich der internationalen Fachtagung "Deutsche und Franzosen im Zeitalter Napoleons" vom 11.4.-13.4. 2013 in Saarbrücken gaben Martin O. Braun und Florian Schönfuß einen Einblick in das laufende Forschungsprojekt "Gewinner und Verlierer – Der rheinische Adel in der Sattelzeit 1750-1850". ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Vive la Dynastie! Ein napoleonisches Majorat für Joseph zu Salm-Reifferscheidt-Dyck

Schönfuß, Florian (5 nov. 2013)

Für sein unentwegtes Engagement innerhalb der Verwaltung des Empire, für seine Verdienste um den französischen Staat und seine Treue zum napoleonischen Regime erhielt Joseph zu Salm-Reifferscheidt-Dyck 1808 den Titel eines Chévalier d'Empire. Der einstmalige Altgraf und Landesherr war damit ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Open Access zu staubigen Plunderkammern? Quellen zur Adelsgeschichte im Netz

Schönfuß, Florian (18 juin 2013)

Aus dem Eckturm des barocken Wasserschlösschens dringt noch ein Licht in den grauen Winterabend. Seit vielen Stunden schon sitzt der weithergereiste Forschende, die seltene Besuchsgelegenheit nutzend, fasziniert über Reisetagebüchern, Schreibkalendern und der altgräflichen Privatkorrespondenz. ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Aus der "Fluchtkiste" ins WWW: Einblicke in die rheinischen Adelsarchive auf Schloss Ehreshoven

Braun, Martin Otto (31 août 2014)

Gängige Archivklischees von schmucklosen Archivräumen und einer eher ‚amtsstubenmäßigen‘ Atmosphäre werden auf Schloss Ehreshoven in Engelskirchen im bergischen Land nicht bedient. Und auch die hier archivfachlich professionell durch den Landschaftsverband Rheinland verwahrten Bestände der ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Streng geheim? Joseph zu Salm-Reifferscheidt-Dyck als Freimaurer

Braun, Martin Otto (22 août 2013)

Die Freimaurerei stellte im geselligen 18. Jahrhundert einen der bedeutensten Geheimbünde dar. Zahlreiche bekannte Adlige, Gelehrte und Kaufleute bevölkerten die freimaurerischen Logen, die sich seit Beginn des Jahrhunderts von Großbritannien aus rasch auf dem Kontinent verbreitet hatten. Auch ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

"Aus der Cloud gegriffen" – Zugriffe und Themenvisualisierungen innerhalb einer Netzbiographie

Schönfuß, Florian (7 mai 2013)

Der multiperspektivische Ansatz der Netzbiographie zur Person Josephs zu Salm-Reifferscheidt-Dyck besteht u.a. in ganz unterschiedlichen Zugriffsmöglichkeiten auf die einzelnen Kurzbeiträge. Diese sind ganz bewusst mit jeweils fünf inhaltlichen Schlagworten markiert. Die Bedeutungshierarchie ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

In den Salons von Paris

Braun, Martin Otto (29 oct. 2013)

Eine breite gesellschaftliche Vernetzung kann als Basis der erfolgreichen politischen und wissenschaftlichen Tätigkeit Joseph zu Salm-Reifferscheidt-Dycks gesehen werden. Dabei profitierte der Dycker Schlossherr nicht nur von seinen persönlichen Qualitäten als Netzwerker. Vielmehr konnte er ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Netzbiographie – Erfolgreiche Autorentreffen auf Schloss Ehreshoven und an der Universität zu Köln

Gersmann, Gudrun (21 févr. 2013)

Im Dezember 2012 und im Februar 2013 organisierte das durch die Fritz-Thyssen-Stiftung geförderte und von Frau Prof. Dr. Gudrun Gersmann geleitete Projekt "Gewinner und Verlierer – Der rheinische Adel in der Sattelzeit 1750-1850" Autorentreffen auf Schloss Ehreshoven und an der Universität zu ...

Voir la fiche de la ressource