Vous êtes ici : Accueil › Recherche
› RECHERCHER
Titre
Auteur
Mot-clé
Année avant
Année après
Plus d'options

› AFFINER

› RESULTATS DE LA RECHERCHE  
37 résultats › Tri  › Par 
collection_x
Source : Hypotheses.org

Von Emotionen gefangen

schulte (21 août 2013)

Die kolorierte Federzeichnung, die das Blog überspannt, stammt aus einer Handschrift (Universitäts­bibliothek Heidelberg, Cod. Pal. germ. 389, fol. 044v, http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cpg389/0100, um 1256) des mittelhoch­deutschen, 1215/16 von Thomasîn von Zerclaere verfassten ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Be- und Entlohnung innerhalb der res publica literaria

geldmachtemotionen (11 sept. 2013)

Der Austausch über die Schreibmuße ist aus keinem gelehrten Briefwechsel wegzudenken. Die Gelehrten schreiben über die Mühen und selbstverständlich viel mehr über die Früchte ihrer Arbeit. Doch schrieben sie auch, so fragt Andreea Badea, über erwartete Ehren und Würden oder gar über ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Luigino Bruni

geldmachtemotionen (12 sept. 2013)

Luigino Bruni is Professor of Political Economy at the "Libera Università degli Studi Maria SS. Assunta di Roma" (LUMSA). His research fields are: Microeconomics, Ethics in economics, History of Economic and Social Thoughts, Methodology of Economics, Philosophy of social sciences, Sociality and ...

Voir plus d'informations | Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Making money as a shoemaker

geldmachtemotionen (13 sept. 2013)

Alessia Meneghin traces the business activity of a Florentine shoemaker, Francesco d’Aringo di Corso, in order to show the methods he deployed to sustain his social and political ascent in Quattrocento Florence. Whether motivated by a profound aspiration to promote his and his family’s interests ...

Voir plus d'informations | Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Lutz Klinkhammer

geldmachtemotionen (17 sept. 2013)

1960 in Trier geboren, Studium der Geschichte, Kunstgeschichte und Politikwissenschaft an der Universität Trier. Magister Artium 1985, Promotion zum Dr. phil. 1991. Stipendiat des Deutschen Historischen Instituts in Rom 1986/1987, Erstellung der Ausstellung zur Institutsgeschichte anläßlich der ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Gefühlte (Un-)Gerechtigkeit

schulte (10 sept. 2013)

Unter Rückgriff auf Aristoteles konstatierten schon spätmittelalterliche Autoren, dass in einer Gesellschaft, die sich durch über­großen Reichtum auf der einen und außerordentliche Armut auf der anderen Seite aus­zeichne, Spannun­gen unvermeidbar seien. Denn der sehr Reiche sei hoch­mütig ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Valentina Toneatto

geldmachtemotionen (16 sept. 2013)

Valentina Toneatto è stata allieva di Giacomo Todeschini all’Università di Trieste. Dopo aver ottenuto il Diplôme d’études approfondies in Storia bizantina all’Ecole des Hautes Etudes en Sciences Sociales a Parigi ha conseguito il dottorato di ricerca in Storia medievale all’Université ...

Voir plus d'informations | Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Der rationale Reiche?

schulte (6 sept. 2013)

Der rationale Reiche entspricht im modernen Sinne einem Menschen, der seine Gefühle einem vernunftgemäßen, zweckorientierten Agieren unter­ordnet und so wirt­schaft­lichen Er­folg hat. Die Geschichte dieser Vorstellung lässt sich auch als Ge­schichte des Versuchs, Un­ge­wissheit und ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Das Herz des Reichen

geldmachtemotionen (6 sept. 2013)

Philine Helas spricht über den Reichen in der italienischen Kunst zwischen Mittelalter und Renaissance und nimmt dabei Bezug auf die Vita des heiligen Antonius von Padua. Diese überliefert die Episode des Wunders vom Herz des Geizigen, das sich nicht im Leibe des Toten findet, sondern in der Truhe ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Giacomo Todeschini

geldmachtemotionen (9 sept. 2013)

Giacomo Todeschini is Professor of Medieval history at the University of Trieste. His studies focused on the development of medieval economic theory and languages, Christian doctrine of infamy that is exclusion from citizenship and market games, and the political role of Jews inside of the Christian ...

Voir plus d'informations | Voir la fiche de la ressource